Dr. Mechthild Burkhart

Fachärztin für Anästhesie


Studium

1982-1984
Studium der Chemie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

1984-1991
Studium der Medizin an den Universitäten: Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, FU Berlin, Phillips-Universität Marburg

Berufliche Stationen

1991
AIP in der urologischen Belegabteilung im Brüder Krankenhaus St. Josef, Koblenz

1992-1993
AIP und Assistenzärztin in der urologischen Abteilung der Dr. Horst Schmidt Klinik, Wiesbaden

1993-2015
zunächst Assistenzärztin, dann Fachärztin und schließlich Oberärztin in der Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie der Dr. Horst Schmidt Klinik (zuletzt Helios Klinikum), Wiesbaden
Ab 2004 Leitung des Bereiches Schmerztherapie

2015-2017
Oberärztin in der Abteilung Schmerz- und Palliativmedizin, Helios Klinikum Meiningen

2017-2021
Oberärztin der Weaningstation im Heilig-Geist-Hospital Bingen

Seit 07/2021
Angestellte Fachärztin im MVZ Fachärzte Rhein-Main-Nahe
Bereich Schmerztherapie

Promotion

Krikoiddruck beim Atemwegsmanagement. Sicherheit oder Gefahr für den Patienten? Eine kritische Wertung der Literatur
(Prof. Dr. med. Hendrik Gervais, Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie der Johannes -Gutenberg- Universität Mainz

Mitgliedschaften

Deutsche Gesellschaft für Anästhesiologie & Intensivmedizin DGAI
Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V. BDA
Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin DGS
Deutsche Schmerzgesellschaft e.V.
Berufsverband der Ärzte und Psychologischen Psychotherapeuten in der Schmerz- und Palliativmedizin BVSD
Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur DÄGfA