Allgemeinmedizin

Wir freuen uns, dass wir Ihnen mit dem Fachbereich Allgemeinmedizin ab dem 1.9.2021 an unserem Standort in Mainz eine volle hausärztliche Betreuung für gesetzlich und privat versichert Patienten anbieten können.

Ihr ansprechbarer Arzt:
Dr. med. Christian Beyer

Facharzt für Allgemeinmedizin / Facharzt für Anästhesie
Zusatzbezeichnung: Notfallmedizin, Intensivmedizin, Palliativmedizin

Unsere Leistungen

  • Gesundheitsuntersuchungen
  • Hautkrebsscreening
  • Krebsvorsorgeuntersuchung
  • Untersuchungen im Rahmen von Gesundheitsprogrammen (DMP) der Krankenkassen (Koronare Herzkrankheit, Asthma, COPD, Diabetes mellitus)
  • Ultraschall der Bauchorgane
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Leistungen der psychosomatischen Grundversorgung
  • Hilfe bei der Beantragung von REHA-Leistungen
  • Jugend-Schutzuntersuchungen
  • Hausbesuche
  • Palliativmedizinische Betreuung
  • Hospizbetreuung
  • Beratung zu Patientenverfügungen
  • Impfungen
  • Reisemedizinische Beratung
  • Untersuchungen für LKW-Führerschein
  • Kleine chirurgische Maßnahmen
  • Laboruntersuchungen

Öffnungszeiten

Montag08:00 – 12:00 Uhr15:00 – 19:00 Uhr
Dienstag08:15 – 12:00 Uhr     14:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch08:15 – 12:00 Uhr      
Donnerstag08:15 – 12:00 Uhr      14:00 – 17:00 Uhr
Freitag08:15 – 12:00 Uhr      14:00 – 17:00 Uhr

Damit wir alle diese Krise unbeschadet überstehen, bitten wir Sie, die Praxis ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz zu betreten. (nur OP-Maske oder FFP2). 

Infektsprechstunde

Sollten Sie akute Beschwerden haben wie z.B. Husten, Schnupfen, Fieber, Halsschmerzen, Geschmacksstörungen, Durchfall oder Erbrechen, so betreten Sie unsere Praxis nicht unaufgefordert!

Rufen Sie uns an! Wir geben Ihnen einen Termin für unsere Infektsprechstunde. Ggf. wird es erforderlich sein einen Abstrich auf das Coronavirus durchzuführen.

Die Infektsprechstunde findet in einem separierten Bereich statt.

Akutsprechstunde

Alle anderen akuten Beschwerden werden nach telefonischer Terminvereinbarung in unserer Akutsprechstunde behandelt.

INFO CORONA-IMPFUNGEN

Wir bieten Corona-Impfungen mit den Impfstoffen von Biontech für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene und mit dem Impfstoff von Janssen-Cilag/Johnson&Johnson für Erwachsene an unserem Standort in Mainz an. Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich online über das Buchungstool von doctolib.de 
Bitte sehen Sie von telefonischen Rückfragen ab.

Wichtige Informationen zur Impfung:

Sie finden die Praxis in Mainz am Marienhaus Klinikum Mainz (ehemals KKM), An der Goldgrube 11. Bitte benutzen Sie den Haupteingang. Gehen Sie in dessen Verlängerung durch die Halle und nach dem gläsernen Übergang nach links zu den Aufzügen. Fahren Sie 1 Stockwerk tiefer in das Sockelgeschoss. Beim Verlassen des Aufzuges finden Sie die Praxisräume auf der rechten Seite.

Alternativ könne Sie unsere Praxis ebenerdig über die Rückseite des Klinikums erreichen. Benutzen Sie hierfür den Zugang über die Straße  „Am Fort Elisabeth 3a“. Hier finden Sie auch Parkmöglichkeiten. Gehen Sie an der Schranke vorbei und folgen Sie der Beschilderung an der Stirnseite des Gebäudes vor Ihnen.

Bitte…
…bringen Sie als Erwachsener keine Begleitpersonen in die Praxisräume mit.
…bringen Sie Ihren Impfausweis, die Krankenkassenkarte und die vorab ausgefüllten Bögen des RKI mit.
…lesen Sie sich unsere ergänzenden Informationen zur Impfung aufmerksam durch. Die Dokumente finden Sie weiter unten.
…sehen Sie von Rückfragen per Mail ab.
…vermeiden Sie insbesondere Anfragen per Telefon.

Die Erstellung der QR-Codes für den digitalen Impfausweis erfolgt direkt nach der Impfung in unserer Praxis.

Hintergrund

Wir bieten für unsere Patienten und externe Impfwillige Covid-Impfungen an. Die Zuteilung der Impfstoffe ist aktuell zum Glück kein Problem mehr, jedoch ist der organisatorische Aufwand zur Terminvergabe sehr hoch, so dass wir uns entschlossen haben, die Impftermine nur noch über eine online-Terminierung zu vergeben. Bitte nutzen Sie dieses sehr zuverlässige Tool und sehen von telefonischen Rückfragen ab. Uneingeschränkt empfehlen wir Covid-Impfungen, auch für Kinder ab 12 Jahren und sehen die aktuell zu beobachtende Impfmüdigkeit insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung sehr kritisch.

Da wir verpflichtet sind, die uns zu Verfügung stehenden Impfstoffmengen optimal zu nutzen, kann es in seltenen Fällen vorkommen, daß wir Terminwünsche zusammenlegen, um zu vermeiden daß Impfstoff verworfen werden muss.

In diesem Fall würden wir Sie rechtzeitig kontaktieren, um einen für Sie passenden Termin zu finden.


Aufklärungs- und Einwilligungsbogen zur Covid-Impfungen mit einem mRNA-Impfstoff (BioNTech, Moderna)
Aufklärungs- und Einwilligungsbogen herunterladen

Aufklärungs- und Einwilligungsbogen zur Covid-Impfungen mit einem Vector-Impfstoff (AstraZeneca, Johnson/Johnson)
Aufklärungs- und Einwilligungsbogen herunterladen

Informationen zur Impfsprechstunde
Informationen zur Impfsprechstunde herunterladen


Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des RKI (https://www.rki.de/DE/Home/homepage_node.html)

Informationen zu den Priorisierungsgruppen finden Sie auf der Seite der Landesregierung Rheinland-Pfalz (https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/)

Link zum Merkblatt „Entscheidungshilfe für Eltern“
(www.rki.de)